Willkommen beim Verein Workfair 50+

 

Immer mehr Menschen werden älter und haben in der zweiten Lebenshälfte kein Einkommen mehr. Das ist nicht nur für die Betroffenen selbst problematisch. Unsere Gesellschaft wird sich zunehmend damit beschäftigen müssen. Denn durch die Situation entstehen ernst zu nehmende und rasch wachsende soziale Aufaben die dringend gelöst werden müssen.

   

inside-it.ch macht in seiner aktuellen Ausgabe auf die Problematik von älter werdenden Informatikern aufmerksam. Ältere Informatiker sind länger arbeitslos. Und Informatiker ab 55 sind sogar öfter arbeitslos als Arbeitnehmer anderer Berufe. Was kann man tun? inside-it.ch hat zusammen mit EB Zürich eine Runde von Leuten aus der Praxis zusammengestellt, die im Rahmen der Informatiktage Antworten auf diese Fragen suchen.

Das Podium findet am 16. Juni von 17.30 bis 18.30 in den Räumen der EB Zürich an der Riesbachstrasse 11 im Seefeld statt. Hier kann man sich anmelden.

Workfair 50+ ist ein Verein der sich für die Anliegen und Sorgen von erwerbslosen und von Erwerbslosigkeit bedrohten Menschen über 50 einsetzt. Unser Ziel ist in erster Linie, möglichst vielen Menschen Erwerb und Arbeit zu ermöglichen. Unser Anliegen ist aber auch, dass die Situation der betroffenen Menschen über 50 in der Gesellschaft wahr und ernst genommen wird und dass sich die Politik endlich ernsthaft mit dem Thema beschäftigt und Lösungen bietet. Denn das was hier auf uns zukommt wird einmal sehr viel Geld kosten. Workfair 50+ fusst auf vier Säulen, die für die entsprechenden Arbeitsgruppen stehen:

  • Information über unser Anliegen und Orientierung der Öffentlichkeit
  • Beratung der Betroffenen in ihrer Arbeits- und Lebenssituation
  • Realisierung von Projekten um Erwerbsmöglichkeiten zu schaffen
  • Beeinflussung von Gesellschaft, Politik und Wirtschaft 

Die Mitarbeit in den Arbeitsgruppen steht allen Mitgliedern offen. Klick hier um dich in unserem Verein anzumelden. 

 

Aktuell: Gross- und Regierungsratswahlen 2016 Basel-Stadt: Lesen Sie mehr.

+++ Pressespiegel:  Ältere Menschen werden heute wenig geschätzt (Tagesanzeiger)
                                  20 Prozent Arbeitslose - das darf nicht sein (BaZ)

                                  Generation 50 soll gefördert werden (Tagesschau SRF)
                                  Wie die Alten wieder einen Job finden (Blick)

                                  Ü50, 20 Jahre in der Firma - und plötzlich Arbeitslos (BaZ)
                                  Immer mehr über 50-Jährige auf Jobsuche (Blick)
                                  Inländervorrang im Kanton Genf (20-Minuten)

                                  Die Zahl der Ausgesteuerten steigt (SRF)                         
                                  Riehen muss auf wachsende Armut reagieren (BZ Basel)

                                  Über 50-Jährige sind kaum vermittelbar (NZZ)
                                  So überlisten Sie den Bewerbungs-Computer (20-Minuten)

                                  Warum sind viele IT-Leute trotz Knappheit ohne Job? (20-Minuten)
                                  Langzeitarbeitslosigkeit erreicht Rekordniveau (Schweiz am Sonntag)

                                  6 Vorurteile gegen Ü50er (BaZ)
 
                                 Finanzbranche benachteiligt Ü50er (Tagesanzeiger)
 
                                 Neustart 50 Plus - Jetzt erst recht (Coopzeitung)

                                  Sendung über das Thema 50+ in RTS in Französisch am 8.11.2016