Willkommen beim Verein Workfair 50+

 

Immer mehr Menschen werden älter und haben in der zweiten Lebenshälfte kein Einkommen mehr. Das ist nicht nur für die Betroffenen selbst problematisch. Unsere Gesellschaft wird sich zunehmend damit beschäftigen müssen. Denn durch die Situation entstehen ernst zu nehmende und rasch wachsende soziale Aufaben die dringend gelöst werden müssen.

   

Zum 2. Mal findet am 22. März 2018 im Bürgersaal in Riehen das Workfair 50+ Forum statt. Der Anlass, den wir zusammen mit der Gemeinde Riehen organisieren, bringt Politiker und Verwaltungsmitarbeiter aus beiden Basel zusammen. Dies dürfte der grösste Anlass dieser Art in der Schweiz sein. Wir erhoffen uns viele interessante Gespräche und jede Menge Impulse um die Situation der Betroffenen zu verbessern.

Workfair 50+ ist ein Verein der sich für die Anliegen und Sorgen von erwerbslosen und von Erwerbslosigkeit bedrohten Menschen über 50 einsetzt. Unser Ziel ist in erster Linie, möglichst vielen Menschen Erwerb und Arbeit zu ermöglichen. Unser Anliegen ist aber auch, dass die Situation der betroffenen Menschen über 50 in der Gesellschaft wahr und ernst genommen wird und dass sich die Politik endlich ernsthaft mit dem Thema beschäftigt und Lösungen bietet. Denn das was hier auf uns zukommt wird einmal sehr viel Geld kosten. Workfair 50+ fusst auf vier Säulen, die für die entsprechenden Arbeitsgruppen stehen:

  • Information über unser Anliegen und Orientierung der Öffentlichkeit
  • Beratung der Betroffenen in ihrer Arbeits- und Lebenssituation
  • Realisierung von Projekten um Erwerbsmöglichkeiten zu schaffen
  • Beeinflussung von Gesellschaft, Politik und Wirtschaft 

Die Mitarbeit in den Arbeitsgruppen steht allen Mitgliedern offen. Klick hier um dich in unserem Verein anzumelden.