Im Grossen Rat Basel-Stadt

Wir verfolgen das politische Geschehen im Grossen Rat und in der Regierung vom Kanton Basel-Stadt aufmerksam und werden immer wieder darüber berichten, was in dieser Hinsicht zum Thema Ü50 und Arbeitsumfeld geschieht. In der aktuellen Legislaturperiode sind 5 Anzüge, eine Interpellation und eine schriftliche Anfrage eingereicht worden.

Quelle: Basel Tourismus

Quelle: Basel Tourismus
 

Mit den folgenden Links können diese Geschäfte eingesehen werden:

 

14.5261.02 - Interpellation Nr. 57 Pascal Pfister betreffend „Arbeitslose im Alter über 50 Jahren“ (Eingereicht vor der Grossratssitzung vom 4. Juni 2014)


15.5031.01 - Anzug betreffend Netzwerk für Kleinstfirmengründungen und Teamcoaching für über 50-Jährige, von Salome Hofer


15.5014.01 - Anzug betreffend statistischer Erfassung der Ausgesteuerten (Erwerbslosenstatistik), von Beatriz Greuter


15.5010      - Anfrage Pascal Pfister betreffend Kanton als möglicher vorbildlicher Arbeitgeber von älteren Arbeitsnehmenden


15.5015.01 - Anzug betreffend betrieblicher Weiterbildung von gering Qualifizierten, von Pascal Pfister


15.5442.01 - Anzug betreffend Erhöhung der Chancen älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf dem Arbeitsmarkt, von Patrizia von Falkenstein


16.5336.01 - Anzug betreffend Einarbeitungszuschüsse für qualifizierte über 50 Jahre alte Langzeitarbeitslose aus der Sozialhilfe , von Michel Rusterholtz