Job bei der wms für Putzfrau – Putzfee – Reinigungsmitarbeiterin

Wir suchen engagierte, zuverlässige, selbstständige, freundliche und „ich stehe dazu eine Putzfrau zu sein“ arbeitende Mitarbeiterinnen im Anstellungsverhältnis für die «wir machen sauber».

Du reinigst für uns Privatwohnungen und Häuser unserer Kundschaft in der Nähe deines Wohnortes, dies wöchentlich oder 14 täglich und erarbeitest Dir eine tolle Kundschaft. Wir sorgen dafür, dass Du deine Wunscharbeitszeit welche zwischen 25% bis 70% beträgt, erreichen wirst.
Kein "Knebelvertrag" mit einer Konkurrenzklausel (auch nicht für die Kunden), denn wir wollen den Gesamtarbeitsvertrag sauber und ordentlich umsetzen. Keine Alterslimite, denn «gestandene Damen» haben bei uns auch eine Chance, wir wollen Erfahrung, Zuverlässigkeit und Professionalität unseren Kunden bieten.

Bei uns hast Du die Möglichkeit nach der Einarbeitungszeit und Zielerreichung vom Stundenlohn auf einen fixen Monatslohn zu wechseln. Mit diesen und weiteren modernen Anstellungsbedingungen gehören wir in dieser speziellen Reinigungsbranche zu den führenden Unternehmen.

Eine Teammitarbeiterin solltest du sein, obwohl Du eigentlich alleine deiner Tätigkeit nachgehst, jedoch haben wir immer wieder Spezialaufträge bei welchen wir miteinander reinigen dürfen. Bei uns ist das «wir» ein wichtiger Personalbestandteil, Du bist nicht alleine, denn wir sind immer da. Es gibt Kurse die Du besuchen darfst, denn wir wollen nicht stehen bleiben.

Bitte bewerbe dich schriftlich per Post oder Mail mit allen gängigen Unterlagen. Wichtige Voraussetzung ist die deutsche Sprache in Wort und Schrift.

wms reinigung gmbh
Baselstrasse 98 - 4144 Arlesheim/BL

Kirchweg 53 - 3255 Rapperswil/BE
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.wmsreinigung.ch

Die wms «wir machen sauber» der professionelle Reinigungsdienstleister der Regionen Bern, Biel und Basel für Privathaushaltungen, Büro- und Arztpraxen, Fitnesscenter sowie Umbaureinigungen und Räumungen.