Für einen fairen Umgang mit dem Potential erfahrener Menschen

Unser Leitbild - Unsere Mission

unser LEITBILD

Der Verein setzt sich für einen fairen Umgang mit dem Potential erfahrener Menschen ein und vertritt deren Bedürfnisse gegenüber anderen Prozessbeteiligten auf dem 1. Arbeitsmarkt.

Der Verein stellt ein politisch und weltanschaulich unabhängiger gemeinnütziger Verein dar, der grundsätzlich allen offen steht.

Der Verein bietet für betroffene Menschen viele Möglichkeiten, sich aktiv in der Organisation einzubringen. Mitgestaltung und Partizipation sind grundlegendes Selbstverständnis unserer Arbeit.

Lebt eine Kultur des steten gemeinsamen Weiterentwickelns und pflegt einen wertschätzenden Dialog.

Unsere Mission

Für den Verein bilden die Arbeitnehmenden nach wie vor die wichtigste Ressource für die Unternehmen. Sie sollten deshalb keinesfalls bloss als relevanten Kostenfaktor in der Buchhaltung der Unternehmen auftauchen.

Ziel des Vereins ist es, möglichst viele Arbeitnehmende 50+ im 1. Arbeitsmarkt zu halten, dadurch die Aussteuerung und Sozialhilfe zu vermeiden und einer drohenden Altersarmut vorzubeugen.

Der Verein setzt sich für existenzsichernde Löhne ein. Mit einem 100% Einkommen sollte man auch zu 100% auskommen.

Steht, geleitet vom Prinzip «Hilfe zur Selbsthilfe» die Förderung, Mobilisierung und Stärkung der Ressourcen von betroffenen Menschen im Mittelpunkt.

Wir kommunizieren nach Aussen und Innen klar, transparent und zielgruppengerecht.

Medien


Presse

Facebook Initiative

Links

© Copyright Workfair50+ 2020